Tag 5

Mit etwas Verspätung, dafür umso weniger Worte, der Bericht vom gestrigen Urlaubstag:

  • Ausgeschlafen
  • Auffe Terrasse gefrühstückt 
  • Bisschen gelesen
  • Zum nächstgelegenen See gewandert
  • Hängematte aufgehängt
  • Seeschlange gesehen
  • Bisschen geschaukelt und gelesen
  • Todesmutig, trotz Anakonda, ins Wasser
  • Bisschen geschwommen
  • Bisschen geschaukelt und gelesen
  • Bisschen braun geworden
  • Zur Klitzekleinen Kathedrale hoch gestiefelt
  • Abendessen
  • Früh ins Bett
  • Wieder nix mit schlafen, also halt wieder Sterne gucken

Hier sind Fotos:

Vielleicht gefällt dir auch das:

2 Kommentare

  1. Das klingt nach einem richtig guten Urlaubstag, und nun hat es ja auch endlich mit der Hängematte geklappt. Vielen Dank für die wunderschönen Fotos, das sieht alles so malerisch aus … Neid!
    Hab noch eine tolle Zeit.
    Ich denk an dich. Eva

  2. Hallo Katja,dich kann man nur beneiden.Die tollen Fotos,die herrliche Gegend und die netten Leute.Weiter so.Da sollte man vielleicht auch mal hinfahren.
    Liebe Grüße Papi.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.